......   Homöopathie  


Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur stellt eine wirkungsvolle Methode dar um akute und
chronische Erkrankungen des Körpers und der Psyche ohne Nebenwirkungen zu behandeln.
Die Anwendung erfolgt durch kleine Nadeln, die in die Ohrakupunkturpunkte gesetzt werden. Diese sind mit dem gesamten
Körper verbunden. Durch die Stimulierung jener Bereiche im Ohr wird die Heilung des jeweiligen Organs erreicht.
Dabei unterscheidet man die kurzfristige Setzung der Nadeln von den sogenannten Dauernadeln, die für mehrere Tage im Ohr verbleiben.
Die Anwendungsbereiche der Ohrakupunktur liegen in der Schmerztherapie, der Suchtbehandlung (Raucherentwöhnung), der Behandlung von Essstörungen sowie bei der Behandlung von körperlichen Beschwerden, wie z.B. Rückenschmerzen.


    Trad. Chin. Medizin
Ohrakupunktur
    Bach - Blüten
    Schüssler - Salze
    Ohrkerzen
    Schröpfen
Pulsationstherapie
    Spenglersan - Therapie
    Eigenbluttherapie
    Neuraltherapie
    Schlangengifttherapie      
    Thymustherapie      
    Reiki      
       
heilpraktiker datteln naturheilpraxis heilpraktikerin naturheilkunde datteln datteln datteln datteln heilpraktiker heilpraktiker heilpraktiker heilpraktiker heilpraktiker heilpraktiker heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln naturheilpraxis naturheilpraxis naturheilpraxis naturheilpraxis heilpraktikerin heilpraktikerin heilpraktikerin heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln heilpraktiker datteln naturheilpraxis naturheilpraxis naturheilpraxis